☰ Menü
••• Corona betrifft auch die LEDL ••• Bleibt gesund •••

Info für alle Mitglieder der LEDL e.V.

Thema: Weiterer Maßnahmen und Verlauf des Spielbetriebs

Liebe Mitglieder und Sportkameraden,
Corona stellt uns alle vor Entscheidungen, die wir zu Beginn dieser Pandemie so noch nicht erwartet hätten.
Wir ihr alle wisst, ist unser Spielbetrieb abhängig davon ob unsere Wirte ihre Lokalitäten wieder öffnen dürfen. Da dieser Zeitpunkt bisher noch ungewiss ist können wir den Spielbetrieb nicht wie geplant wieder aufnehmen.
Daher haben wir im Rahmen einer Skype-Sitzung am 28.04.2020 wie folgt beschlossen:
Da wir die bisher gespielten Spiele keinesfalls annullieren wollen oder die Saison stand JETZT nicht abbrechen und bewerten wollen. Werden wir, je nach Entscheidung unserer Regierung, die Saison zum 01.09.2020 wieder aufnehmen und die Spiele der Rückrunde ab dem Stilllegen des Spielbetriebs weiterführen.
Wir würden daher den Beginn einer neuen Saison verschieben auf Anfang 2021. Bedeutet dass der Verlauf unserer künftigen Saisons dann immer parallel zum aktuellen Geschäftsjahr verlaufen würde. Ebenfalls werden wir zur Unterstützung unserer Wirte zur neuen Saison das „Wirten-Geld“ aussetzen. Dies ist zwar nur ein Tropfen auf den heißen Stein aber das einzige entgegenkommen, dass wir für unsere Wirten tun können und in unserer Hand steckt.
Veranstaltungen wie Jahreshauptversammlung, Abschlussfeier und Turniere würden wir erst dann terminieren, wenn wir zu 100% wissen wie es weitergehen kann und wann diese ohne Absage vollzogen werden dürfen.
Wir hoffen sehr, dass ihr alle diese Entscheidung nachvollziehen könnt und uns weiterhin unterstützen werdet. Jedoch werden wir vor dem 01.09.2020 keinen Betrieb aufnehmen. Dieser Zeitpunkt kann sich jedoch je nach Entwicklung weiter nach hinten schieben. Wir werden euch zum 01.09.2020 über weitere Schritte informieren.
Bleibt alle Gesund und haltet euch an die verordneten Eindämmungsmaßnahmen um dem ganzen schnellstmöglich ein Ende zu setzten.
Mit sportlichen Grüßen
Eure Vorstandschaft

ACHTUNG WICHTIG DM 2020 in Kalkar!!!!

Der Buchungslink für die DM 2020 im Wunderland Kalkar ist ab sofort freigeschaltet.

Sollte die DM im November nicht stattfinden können, gibt es die folgende Information zu den gebuchten Zimmern vom Wunderland Kalkar:

@Hotelzimmer die bis dahin gebucht und bezahlt sind, werden wir dann nach 2021 umbuchen, sollte es soweit kommen. Wir werden kein Geld auszahlen, wenn es nicht unbedingt muss. (Nur das schon mal als voraus Information)
Bitte beim buchen direkt mit Kalkar absprechen. Der DDSV e.V. hat darauf keinen Einfluss.

www.wunderlandkalkar.eu/de/dartwochenenden

LEDL bei der DM 2019 in Kalkar

Erläuterung zur Spielernachmeldung

Spielernachmeldungen sind nur auf digitalem Weg per E-Mail möglich mit dem dafür vorgesehenen Formular. In seltenen Ausnahmefällen kann dies auch nach telefonischer Absprache mit einem Vorstandsmitglied abgewickelt werden.

Die Bezahlung  (15 €uro pro Spieler) kann per Onlinebanking oder über eine normale Überweisung auf der Bank erfolgen. Bankdaten stehen in der Fußzeile (ganz unten) auf dem Formular Spielernachmeldung. Zwingend notwendig ist der Verwendungszweck auf der Überweisung der folgendermaßen lauten soll:
Nachmeldung, (Name der Mannschaft), (vollständiger Name des Spielers)
Der Überweisungsbeleg muss binnen vier Tagen per E-Mail der Vorstandschaft (Screenshot des Belegs) vorliegen, ansonsten ist die Nachmeldung ungültig.

Falls ein Spieler direkt am Spieltag nachgemeldet wird muss Spiel und Passcontrolling darüber informiert werden, damit der Spieler eine Spielberechtigung erhält.

Formular Spielernachmeldung oder Überweisungsbeleg können als Bild (jpg, jpeg) oder als PDF an die E-Mail angehängt werden. Unscharfe Bilder können nicht angenommen werden.

Empfängeradresse: spielbericht@edart-landau.de

Firmenlauf mit der LEDL

Voraussichtlicher Termin ist der 14.05.2020. Wer Interesse hat meldet sich bitte bei Sandra Hasenöhrl. Hier bekommt Ihr auch weitere Infos.

Die Landauer E-Dart Liga e.V.

Die Landauer E-Dart Liga entstand in den frühen 90´er Jahren durch Leute die Spass am Dart hatten, aber nicht nur im eigenen Lokal gegeneinander spielen wollten. Einige Lokale mit Ihren Spielern einigten sich darauf gegeneinander mit den Mannschaften anzutreten, durch dieses Arrangement entstand die damals sogenannte Landauer Stadtliga. 

Diese Liga wurde nun auch über die Stadtgrenze hinaus bekannt, so blieb es nicht aus das auch Mannschaften aus anderen Ortschaften am Spielbetrieb einer Liga teilnehmen wollten, so wurde entschieden Mannschaften anderer Orte aus Rheinland Pfalz im Umkreis 25 km von Landau aufzunehmen und es wurde 1997 mit dem Namen Landauer E-Dart Liga alles als eingetragener Verein angemeldet.

Mittlerweile hat sich unser Verein mit zwischen 500-600 Mitgliedern im Kreis Südliche Weinstraße und Kreis Germersheim fest etabliert und können auch verschiedene Titel auf Deutschen- und Europameisterschaften von unseren Spielern aufweisen.

Wir wünschen euch noch viel Spaß auf unserer Seite.

Partner und Gönner

Mit dem DDSV e.V. als Dachverband ist es unseren Spielern möglich an einer Deutschen Meisterschaft teilzunehmen und sich auch für eine
Europameisterschaft zu qualifizieren.


Siedlerverein ein zuverlässiger Partner in Sachen Veranstaltungen



Steht uns zur Verfügung wenn wir Events oder sonstige Veranstaltungen haben.